Aktuelles

Einweihung des neuen Dorfplatzes für Poppenlauer und Tag des Baumes

Die Baumaßnahme am Dorfplatz in Poppenlauer ist beendet. Es ist ein zentral gelegener Treffpunkt mit Grünflächen, Spielgeräten und Sitzgelegenheiten entstanden.

Dorfplatz_Fertigstellung_21.04.2018_1   Dorfplatz_Fertigstellung_21

 

Viel politische Prominenz konnte Bürgermeister Klement am Samstag, den 21.04.2018 beim Tag des Baumes und der Einweihung des Dorfplatzes in Poppenlauer begrüßen. 

Sein Dank ging an Herrn Landrat Thomas Bold und auch an Herrn Dieter Büttner, Kreisfachberater für Gartenbau und Landschaftspflege, dass der Tag des Baumes zum zweiten Mal hier in Poppenlauer stattfand  und mit der Einweihung des Dorfplatzes verknüpft werden konnte. Er bedankte sich auch für den gespendeten Gingko-Baum.

Im Zuge der Erstellung eines Städtebaulichen Entwicklungskonzeptes 2011 fanden zahlreiche Bürgerworkshops statt. Es wurde herausgearbeitet, dass eine zentrale Maßnahme von höchster Wichtigkeit die Errichtung eines Dorfplatzes in Poppenlauer ist.

Aufgrund der dichten Bebauungsstruktur standen kaum nutzbare Freiflächen zur Verfügung. Ein zentral gelegener Treffpunkt für die Dorfgemeinschaft mit Aufenthaltsqualität für verschiedene Altersgruppen fehlte.

Im Rahmen des Entwicklungskonzeptes wurde als mögliches Grundstück jenes auf dem gebaut wurde identifiziert.

Nach dem Abbruch des Bestands-Gebäudes lag der Platz einige Jahre brach und wurde hauptsächlich nur in der Faschingszeit oder als Parkplatz benutzt.

Der Wille im Marktgemeinderat hier einen Dorfplatz zu gestalten war da, allein es fehlte an der Finanzierung.

Ein Vorsprechen beim Amt für ländliche Entwicklung in Würzburg führte zwar zu einer Zusage, dass die Maßnahme förderfähig ist. Nur leider fehlten dem Amt in den letzten Jahren die nötigen finanziellen Mittel, so dass die Gemeinde einige Jahre vertröstet wurde.

Daher versuchte Bürgermeister Klement sein Glück bei der Regierung von Unterfranken/Städtebauförderung. Bei Frau Daniela Kircher stieß er dabei auf offene Ohren und vor allem einen gut gefüllten Fördertopf, so dass die Maßnahme kurzfristig noch als Einzelmaßnahme in den Jahresplan 2016 aufgenommen wurde, und das obwohl wir mit Poppenlauer gar nicht in der Städtebauförderung sind.

Bewilligt wurden uns 231.700€ Förderung, also 60% der förderfähigen Kosten.

Zum ersten Mal überhaupt erhält Poppenlauer somit einen Dorfplatz, einen zentralen Treffpunkt in der Dorfmitte.

Zusätzlich wurde die Ludwigsstraße und die Wasserleitung erneuert, ebenso wie im Jahr zuvor die Ludwigsbrücke für ca. 350.000€ saniert worden war. Insgesamt ist ein Ensemble entstanden, das sich sehen lassen kann.

Dadurch wird die Ortsmitte von Poppenlauer wieder ein deutliches Stück attraktiver.

Die schön gestaltete Grünfläche, das Wasserspiel und die Sitzbänke laden zum Verweilen und Spielen ein. Außerdem stehen ein WLAN-Hotspot und eine Lademöglichkeit für E-bikes zur Verfügung.

 

 

Fertigstellung_21.04.2018_5Fertigstellung_21.04.2018_7Fertigstellung_21.04.2018_8Fertigstellung_21.04.2018_9Fertigstellung_21.04.2018_10    Fertigstellung_21.04.2018_4

Kontakt
Markt Maßbach
Marktplatz 1
Tel: +49 (9735)89-0
Fax: +49 (9735)89-199
E-Mail: zentrale@massbach.de
De-Mail: zentrale@massbach.de-mail.de

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag: 08:00 Uhr - 12:00 Uhr
Donnerstag: 15:00 Uhr - 17:30 Uhr

Adresse in Karte anzeigen
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK