Aktuelle Informationen

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger!

 

Die Vorfreude steigt, bald ist es wieder soweit, Weihnachten 2017 steht vor unserer Tür.

Wer sich auf die Adventszeit einlassen kann, der spürt deutlich, dass diese Zeit einen ganz besonderen Charakter hat. Es ist die Zeit der frohen Erwartung und des Aufbruchs. Wir gehen aus der Dunkelheit in Freude auf das einzigartige Fest zu, bei dem wir die Ankunft Gottes in dieser Welt feiern. Die Macht der Dunkelheit und des Todes wird gebrochen, Jesus wird geboren. Frieden entsteht auf Erden.

Dabei sieht es im alltäglichen Leben doch gar nicht immer so hell aus. Es gibt die schlimmen Momente, wo einem sämtliche Kräfte geraubt werden und man einfach nicht mehr weiter weiß. Scheidung, Krankheiten, Unfälle, Tod, Naturkatastrophen, Terror und Krieg. Die Realität hat viele schreckliche Gesichter. Ja, es sind sehr kostbare Momente im Leben, wenn man dann erleben darf, dass jemand für einen da ist, wenn einmal alles nicht so gut läuft.

So ist es mir an dieser Stelle besonders wichtig mich bei den Menschen in unserer Marktgemeinde zu bedanken, für das, was sie für andere tun. Viele von ihnen arbeiten im Stillen und stellen sich nicht in den Vordergrund für das, was sie für das Gemeinwohl leisten. Tagtäglich bringen sich Bürgerinnen und Bürger ehrenamtlich ein und machen mit ihren freiwilligen Einsätzen unsere Gemeinde erst funktionsfähig. Ihnen allen gilt mein großer Dank dafür, dass Sie das öffentliche Leben in unserer Gemeinde mitgestalten und Lebensqualität für Ihre Mitmenschen schaffen.

Insbesondere danke ich allen, die in Vereinen oder karitativen Verbänden, im Brand- oder Katastrophenschutz sowie im kirchlichen Bereich ehrenamtlich tätig sind. Ihr verantwortungsvolles Wirken ist unverzichtbar für unsere Gemeinde und bereichert das gemeindliche Leben überaus. Jedem Einzelnen von Ihnen gilt daher mein tiefer Dank und meine persönliche Anerkennung.

Nun wünsche ich Ihnen, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger auch im Namen der Verwaltung und des Gemeinderates des Marktes Maßbach ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest sowie ein glückliches, gesundes und friedvolles neues Jahr 2018.

Herzlichst

Ihr Matthias Klement

Erster Bürgermeister des Marktes Maßbach

 

 

 

 

Ansprechpartner

Rathaus Maßbach

Marktplatz 1
97711 Maßbach
Tel: 09735 89 0
Fax: 09735 89 199
Kontakt
Markt Maßbach
Marktplatz 1
Tel: +49 (9735)89-0
Fax: +49 (9735)89-199
E-Mail: zentrale@massbach.de
De-Mail: zentrale@massbach.de-mail.de

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag: 08:00 Uhr - 12:00 Uhr
Donnerstag: 15:00 Uhr - 17:30 Uhr

Adresse in Karte anzeigen
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK