Archiv

Abschlussfeier zur Umgestaltung der Alten Schule und des Schulplatzes in Weichtungen

Im Zuge der Dorferneuerung befassten sich Altbürgermeister Johannes Wegner und der damalige Gemeinderat schon im jahre 2009 mit der Planung für die Sanierung der alten Schule in Weichtungen.

Der Beschluss auch tatsächlich in die Umgestaltung und Sanierung einzusteigen, fiel dann im Jahre 2011.

Der Umbau fand von 2013 bis 2016 statt. Im Jahr 2015 konnte dann auch die Umgestaltung des Schulhofes verwirklicht werden und 2016 die Vermessung der Ortsdurchfahrt.

Der Umbau zu einem Dorfgemeinschaftshaus mit Unterstellhalle mit Sanierung und Modernisierung kostete insgesamt 425.000 €.

271.000 €, respektive 64 % davon, erhielten wir als Zuschuss vom Freistaat Bayern über das Amt für ländliche Entwicklung in Würzburg.

36 % der Umbaukosten, also 154.000 € musste der Markt Maßbach aus eigenen Mitteln aufbringen.

Die Investition hat sich gelohnt.

Die Maßnahme trägt nochmals zu einer deutlichen Aufwertung des Innerortes von Weichtungen  bei und fügt sich in das neue Ortsbild.

Das zuvor weitestgehend ungenutzte Gebäude wurde zu einem Schmuckstück, das mittlerweile zur Heimat der Ransbachtaler Blasmusik und der Freiwilligen Feuerwehr Weichtungen  geworden ist.

Mit dem Abschluss dieser Maßnahme der Umgestaltung der Alten Schule ist die Dorferneuerung in Weichtungen jetzt abgeschlossen.

IMG_4318IMG_4322IMG_4323

IMG_4329IMG_4328IMG_4350

 

 

IMG_4332 IMG_4304

IMG_4330IMG_4322   

Ansprechpartner

Bauhof Maßbach

Leonhard-Schwarz-Str. 1 A
97711 Maßbach
Tel: (09735) 1044
Fax: (09735) 828390
Kontakt
Markt Maßbach
Marktplatz 1
Tel: +49 (9735)89-0
Fax: +49 (9735)89-199
E-Mail: zentrale@massbach.de
De-Mail: zentrale@massbach.de-mail.de

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag: 08:00 Uhr - 12:00 Uhr
Donnerstag: 15:00 Uhr - 17:30 Uhr

Adresse in Karte anzeigen