Veranstaltungskalender

Veranstaltungsankündigung Bayerische Demenzwoche


Termin: 23.09.2021
Uhrzeit: 17:00 - 20:00
Veranstaltungsort: Seniorenraum Poppenlauer, Hauptstr. 90, 97711 Maßbach


Fachnachmittag in Bad Kissingen und Filmabende in Bad Brückenau und
Oerlenbach  
Landkreis Bad Kissingen beteiligt sich mit seinem KompetenzNetzwerk Demenz an
der zweiten Bayerischen Demenzwoche (17.09.2021 – 26.09.2021) 

Gleich drei spannende und informative Veranstaltungen bietet der Landkreis Bad 
Kissingen mit seinem KompetenzNetzwerk Demenz anlässlich der zweiten Bayerischen
Demenzwoche vom 17. bis 26. September:


03_NEU - Demenzwoche_DIN-A1_Fachnachmittag KG03_NEU - Demenzwoche_DIN-A1_Fachnachmittag KG, 6796 KB
PM-Angebote DemenzwochePM-Angebote Demenzwoche, 163 KB

Fachnachmittag in Bad Kissingen und Filmabende in Bad Brückenau und
Oerlenbach  
Landkreis Bad Kissingen beteiligt sich mit seinem KompetenzNetzwerk Demenz an
der zweiten Bayerischen Demenzwoche (17.09.2021 – 26.09.2021) 

Gleich drei spannende und informative Veranstaltungen bietet der Landkreis Bad 
Kissingen mit seinem KompetenzNetzwerk Demenz anlässlich der zweiten Bayerischen
Demenzwoche vom 17. bis 26. September:

Unterstützung und Entlastung für pflegende Angehörige und Pflegepersonen
von Menschen mit Demenz

Zum einen können sich (pflegende) Angehörige und Pflegepersonen von Menschen mit
Demenz bei einem Fachnachmittag über Unterstützungs- und Entlastungsmöglichkeiten
bei der Pflege von Menschen mit Demenz informieren. Der Fachnachmittag findet statt
am Donnerstag, 23.09.2021, ab 17 Uhr in der Berufsfachschule für Pflege in Bad
Kissingen, Columbiastraße 23. Gezeigt wird zum einen eine Ausstellung technischer
Unterstützungsmöglichkeiten, die das Sanitätshaus Traub zur Verfügung stellt und
gleichzeitig moderiert und erklärt. Selbstverständlich ist es möglich, Hebe- und
Umsetzhilfen sowie viele andere Erleichterungsangebote auszuprobieren. Abgerundet
wird die Ausstellung von Vorträgen des Pflegestützpunktes über Entlastungsangebote.
Auch das Zentrum für Telemedizin ist dabei und informiert über technische
Assistenzsysteme, und DeinHaus4.0 stellt die künftige Musterwohnung in Bad Kissingen
vor. Natürlich haben die Besucherinnen und Besucher an diesem Abend die Möglichkeit,
sich über ihre Sorgen und Belange auszutauschen.

Filmabende zur Sensibilisierung für die Krankheit Demenz

Des Weiteren bietet das KompetenzNetzwerk Demenz unter Beteiligung der Akteure vor
Ort zwei Filmabende an. Am Dienstag, 21.09.2021, wird in der Georgi-Kurhalle in Bad
Brückenau der Film „Mein Vater“ gezeigt, mit Götz George in der Titelrolle. Die Idee
dazu hatte Markus Frank vom ambulanten Dienst VIVO, der ebenfalls Akteur im
Netzwerk ist. Die Stadt Bad Brückenau hat gerne Räumlichkeiten und Technik reserviert,
und auch Bürgermeister Jochen Vogel schaut für eine Begrüßung vorbei. Im Anschluss
an den Film gibt es die Möglichkeit zu einem moderierten Austausch zwischen den
Besucherinnen und Besuchern über die eigenen Erfahrungen und Bedürfnisse. Fachleute
aus der Pflegeberatung stehen dem Austausch mit Expertenwissen zur Seite. 

In Oerlenbach hatte die Seniorenbeauftragte Karin Haut ebenfalls die Idee zu einem
Filmabend. Auch sie ist im Demenznetzwerk aktiv. Die Gemeinde unterstützt das
Vorhaben und stellt die Kulturscheune in Eltingshausen zur Verfügung. Auch hier zeigt
Bürgermeister Nico Rogge sein Engagement für das Thema und wird ein Grußwort
sprechen. Der Filmabend in Eltingshausen findet am Freitag, 24.09.2021, um 18 Uhr
statt. Gezeigt wird der Film „Romys Salon“ - ein gelungener Spielfilm zum Thema
Demenz. Er zeigt den allmählichen Verlauf der Krankheit in realistischer Weise mit
Lichtblicken und Augenblicken besonderer Verwirrung. Romy und ihre Oma Stine
werden zu Verbündeten im Umgang mit den Herausforderungen des Alltags und die
Beziehung zwischen den beiden wächst dabei. Auch bei dieser Vorführung gibt es im 

Anschluss die Gelegenheit zu einem moderierten Austausch, auch hier sind Expertinnen
aus der Pflegeberatung dabei. 

Mit seinem Fachnachmittag und den Filmabenden in Bad Brückenau und
Oerlenbach/Eltingshausen ist das KompetenzNetzwerk Demenz im Landkreis Bad
Kissingen eine von vielen Initiativen bayernweit, die sich mit eigenen Aktionen an der
Bayerischen Demenzwoche beteiligen. Landrat Thomas Bold lobt das Angebot: „Fast
jede Familie ist mittlerweile direkt oder im unmittelbaren Umfeld von der Krankheit
Demenz betroffen. Damit einher gehen natürlich viele Unsicherheiten – auch
Unwissenheit darüber, welche Hilfen und Unterstützungsmöglichkeiten einem auch im
Landkreis Bad Kissingen zur Verfügung stehen. Ich bin daher sehr froh darüber, dass
wir mit dem KompetenzNetzwerk Demenz seit einigen Jahren dazu beitragen, über diese
Möglichkeiten aufzuklären, Austauschmöglichkeiten zu schaffen und immer wieder auch
für Fachleute interessante Vorträge vorzuhalten. Ich möchte mich daher ausdrücklich
bei allen im Netzwerk aktiven Akteuren aus der Pflege, den Verbänden, der Verwaltung
und auch bei den engagierten Seniorenbeauftragten bedanken. Ich wünsche uns, dass
die angebotenen Veranstaltungen gut besucht werden.“ 

Die Vertreterinnen und Vertreter der Presse sind herzlich zur Berichterstattung
eingeladen.
 
WICHTIG: Coronabedingt ist eine Anmeldung für alle Veranstaltungen notwendig, um
den nötigen Abstand vor Ort (max. Teilnehmerzahl) zu gewährleisten, und um ggf. eine
Kontaktverfolgung zu ermöglichen. Anmeldungen am besten per Telefon: 0971/801
5151 oder per E-Mail: antje.rink@kg.de. 

Kontakt für Journalisten
Landkreis Bad Kissingen – KompetenzNetzwerk Demenz
Obere Marktstraße 6 | 97688 Bad Kissingen
www.kg.de/demenznetzwerk
Antje Rink – Projektmanagement „Generation V-Z“
antje.rink@kg.de | Tel: 0971/801 5201 




Zurück zur Liste
Ansprechpartner

Rathaus Maßbach

Marktplatz 1
97711 Maßbach
Tel: 09735 89 0
Fax: 09735 89 199
Kontakt
Markt Maßbach
Marktplatz 1
Tel: +49 (9735)89-0
Fax: +49 (9735)89-199
E-Mail: zentrale@massbach.de
De-Mail: zentrale@massbach.de-mail.de

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag: 08:00 Uhr - 12:00 Uhr
Donnerstag: 15:00 Uhr - 17:30 Uhr

Adresse in Karte anzeigen